Vietnam Tag 5: Mekongdelta

Hallo zusammen,

nach einer längeren Pause gibt es wieder einen Beitrag über meine Vietnamreise. Am 5. Tag der Reise fuhr ich mit meiner Reisegruppe in das Mekongdelta. Dies ist eine Region im Südwesten Vietnams, durch die der Mekongfluss fließt. Die Fahrt dahin dauerte 2,5 Stunden und die Fahrt führte zu Beginn durch Saigon und ich sah, wie groß die Stadt ist. Im Verwaltungsgebiet der Stadt leben ca. 7 Millionen Einwohner. Schließlich hielten wir in dem Dorf Cai Be. Dort hielten wir uns nicht länger auf, sondern stoppten um eine Bootstour zu machen. In Cai Be ging es direkt auf die Bote mit denen wir durch das Delta fuhren.

P1040723
Mit so einem Boot fuhren wir

Die Landschaft, durch die wir fuhren, war schön, aber leider ist der Fluss stark verschmutzt. Weiterlesen „Vietnam Tag 5: Mekongdelta“

Vietnam Tag 4: Cu Chi und Saigon

Hallöchen ihr Lieben,

es ist mittlerweile einige Monate her, dass ich meinen letzten Beitrag über meine Reise nach Vietnam schrieb. Es ist zeitlich aufwendig die Reiseberichte zu schreiben. Da ich in den letzten Monaten sehr für mein Studium tun musste, habe ich die Zeit, die ich fürs Bloggen hatte, für andere Artikel genutzt. Dennoch plane ich in Zukunft zahlreiche weitere Artikel über meine Vietnamreise zu schreiben. Wahrscheinlich werde ich diese unregelmäßig veröffentlichen, da ich gucken muss, wann es zeitlich passt.

Kommen wir nun zum vierten Tag meiner Vietnamreise. Dies war der erste Tag, den ich komplett mit meiner Reisegruppe verbrachte. An diesem Tag fuhren wir gemeinsam nach Cu Chi, um dort das Tunnelsystem, welches während des Vietnamkriegs entstand, zu besuchen.

Weiterlesen „Vietnam Tag 4: Cu Chi und Saigon“

Saigon: Tempelbesuch und Kochkurs

Huhu,

nach einer kleinen Pause gibt es wieder einen Bericht über meine Reise durch Vietnam. Heute geht es um meinen zweiten Tag in Saigon, an dem ich einen Tempel besuchte und an einem Kochkurs teilnahmen. Für den ersten Sonntag meiner Reise hatte ich mir von Deutschland aus einen Kochkurs bei dem Anbieter Saigon Cooking Class gebucht. Vor dem Kochkurs sollte der Koch gemeinsam mit den Teilnehmer_innen über den Markt gehen. So lautete zumindest der Plan, leider machte mir der Jetlag einen Strich durch die Rechnung. Als ich aufwachte, hatte die Markttour schon begonnen. Glücklicherweise war der Anbieter sehr flexibel und schlug mir nach einem Telefonat vor, mich auf einen Nachmittagskurs ohne Markttour umzubuchen. Dieses Angebot nahm ich dankend an.
Weiterlesen „Saigon: Tempelbesuch und Kochkurs“

Saigon: Stadttour

Hallöchen,

in diesem Eintrag werde ich euch über meinen ersten Tag in Saigon berichten. Der offizielle Name der größten Stadt Vietnams ist Ho Chi Minh Stadt, allerdings verwenden viele Vietnamesen den ehemaligen Namen Saigon. Beide Namen der Stadt werden benutzt und es ist egal, ob man von „Saigon“ oder „Ho Chi Minh City“ spricht. Nur beim Ausfüllen von Formularen, wie zum Beispiel dem Visaantrag, sollte Ho Chi Minh City stehen. Die ersten beiden Tage verbrachte ich alleine in der Stadt, bevor ich am Abend des zweiten Tags auf meine Reisegruppe traf. Nach dem ich Samstag morgens aufstand, genoss ich das Frühstück auf der Dachterrasse des Hotels. Weiterlesen „Saigon: Stadttour“

Vietnam: Einleitung und Flug

Hallo ihr Lieben,

dies ist der erste Artikel, in dem ich euch von meiner Reise nach Vietnam berichten werde. Es werden bestimm noch fünfzehn oder zwanzig weitere Artikel über diese Reise folgen. Von Ende Juni bis Mitte Juli machte ich drei Wochen in diesem wunderschönen Land Urlaub. Ich machte mit einer Reisegruppe eine Rundreise, die mich von Ho Chi Minh City nach Hanoi führte. Die ersten zwei Tage verbrachte ich allerdings alleine in Ho Chi Minh City. Weiterlesen „Vietnam: Einleitung und Flug“