Saudi Arabien: Girls of Riyadh von Rajaa Alsanea

Titel: Girls of Riyadh
Genre: Romantische Komödie
Länge: 300 Seiten
Format: Taschenbuch
Verlag: Penguin
Erscheinungsjahr: 2008
Auf Girls of Riyadh bin ich durch Ann Morgan und ihren Blog A Year of Reading the World aufmerksam geworden. Bei diesem Projekt las sie Bücher aus allen Ländern der Welt innerhalb von einem Jahr, also viel schneller als ich es tue. Ich hatte jedoch auch andere Bücher von Saudi Arabischen Autor_innen auf meine Liste mit potenziellen Büchern für dieses Projekt gesetzt. Als ich Ende 2018 für ein Paar Tage in Jerusalem war, entdeckte ich Girls of Riyadh dort in einer Secondhandbuchhandlung.
Der Roman wurde als Saudi arabische Version von Sex and the City beschrieben. Ob dies eine akkurate Beschreibung ist, kann ich nicht beurteilen. Ich sah die Serie nie und kenne nur die Filme zu Sex and the City. Die Geschichte handelt von vier jungen Saudi arabischen Frauen, die Karriere machen und die große Liebe finden wollen. Erzählt wird das Ganze aus der Perspektive einer fünften jungen Frau. Diese berichtet  in E-Mails dem Rest der Saudi arabischen Gesellschaft, von dem Leben ihrer Freundinnen.

Weiterlesen „Saudi Arabien: Girls of Riyadh von Rajaa Alsanea“

Werbeanzeigen

Lesemonat Dezember

Hallöchen ihr Lieben,

ein frohes neues Jahr euch allen. Ich hoffe, ihr seit gut ins neue Jahr gerutscht. Ich hatte hier im Kibbuz eine kleine, gemütliche Silvesterfeier mit ein paar anderen Freiwilligen und Kibbuzmitgliedern. Diese Woche wird es noch eine größere Neujahrsfeier geben. Zu Weihnachten hatten wir ebenfalls eine kleine Feier. Zwischen den Feiertagen war ich in Haifa und Jerusalem, was mir gut gefiel. Dazu werde ich noch extra Reiseberichte schreiben. Insgesamt war es für mich ein schöner Monat, vom Wetter mal abgesehen.

Nun ist das ganze Jahr vorbei. Meine Güte ging das schnell. Im Gegensatz zu den meisten anderen Blogger_innen habe ich noch keinen Jahresrückblick geschrieben. Dies werde ich in den nächsten Tagen tun. Dieser Rückblick beschäftigt sich nur mit den Büchern, die ich im Dezember las.

Neuzugänge

Anders als in den letzten Monaten sind im Dezember neue Bücher in meinem Regal eingezogen. Diese kaufte ich in einer Buchhandlung in Jerusalem, wo alle drei günstig angeboten wurden. Alle drei Bücher standen auf meiner Leseliste, weshalb ich in der Buchhandlung zuschlagen wollte. Weiterlesen „Lesemonat Dezember“