Zurück aus der Pause

Hallöchen ihr Lieben,

ich bin aus meiner fast drei monatigen Blogpause zurück. Ich war in letzter Zeit abwesend, weil mir die Zeit zum Bloggen fehlte. Ich musste für die Uni beinahe wöchentlich Hausarbeiten schreiben und danach stand meine Masterarbeit an. Mir fehlte die Energie, um dann noch zu bloggen. Außerdem las ich in dieser Zeit nicht viele Bücher. Jetzt ist mein Studium vorbei und ich habe die nächsten Wochen frei. Diese Zeit möchte ich nutzen, um mehr zu bloggen, denn das Bloggen fehlt mir.  Im Juni war ich auf der LitBlogCon in Köln. Einer Convention, die Bastei Lübbe und der Dumont Verlag für Blogger veranstalteten. Die Convention gefiel mir sehr gut und ich traf dort unter anderem auf Jennifer von Lesen in Leipzig und Elena von Emerald Notes.  Das war es an privaten Sachen, kommen wir nun zu den Büchern, die ich in meiner Blogpause las. Zu manchen, aber nicht allen, der Bücher, die ich in den letzten Monaten gelesen habe, werde ich Rezensionen schreiben.

Weiterlesen „Zurück aus der Pause“

Lesemonat April

Hallo zusammen,

dieses Mal kommt mein Monatsrückblick pünktlich 😀 . Ähnlich wie der der März war der April ein stressiger Monat. Ich musste für die Uni mehrere Hausarbeiten und eine Klausur schreiben. Jetzt muss ich  an meiner Masterarbeit weiterschreiben, die ich in den letzten Monaten vernachlässigt habe. Naja bald ist das Studium vorbei und dann habe ich erstmal ein bisschen frei. Im April habe ich es aus diesem Gründen nicht geschafft viel zu lesen. Dafür war ich einmal im Kino, und zwar in The Avengers: Infinity War. Der Film gefiel mir gut, aber es war nicht der beste Marvelfilm.

Kommen wir nun zur unerfreulicheren Dingen und zwar der DSGVO: Die Datenschutzgrundverodnung, die allen Blogger_innen auf die Nerven geht. Bis zum 26.05. müssen Websites DSGVO konform sein, aber ich werde es zeitlich nicht schaffen meinen Blog bis dahin anzupassen. Aus diesem Grund werde ich meinen Blog in den Privatmodus umstellen und dann könnt ihr nur noch mitlesen, wenn ihr mir folgt. Die Umstellung ist außerdem nicht permanent. Im Juli habe ich mehr Zeit und da werde ich meinen Blog an die DSGVO anpassen. Vermutlich werde ich vom WordPress Hosting umsteigen und selbst hosten. Dazu wird es genauere Infos geben , wenn es so weit ist. Ich schätze, ich werde im Mai und Juni ohnehin nicht viel Bloggen, da neben der Masterarbeit noch ein paar andere Hausarbeiten anstehen.

Jetzt möchte ich über erfreulichere Dinge schreiben und euch über meinen Lesemonat April berichten: Weiterlesen „Lesemonat April“