Lesemonat Februar

Hallöchen ihr lieben,

wieder ist ein Monat vorbei, wobei das im Februar schneller ging. Ich bin noch in Israel. Das Wetter wechselt hier aktuell stark. Diese Woche hatten wir einmal 29 Grad und wunderbaren Sonnenschein und heute ist es kalt und schüttet in Kübeln. Im Februar bereiste ich Israel nicht. Ich sparte meine Urlaubstage für den nächsten Monat auf um, dann länger verreisen zu können. Ich war allerdings einen Tag in Tel Aviv, um mein Visa zu verlängern. Dafür war ich morgens für ein paar Minuten  bei der Kibbuzagentur und konnte den Rest des Tages in Tel Aviv verbringen 🙂 . Das war der Tag, an dem es 29 Grad waren, der perfekte Zeitpunkt um Tel Aviv zu besuchen.

Gesundheitlich geht es mir leider nicht gut. Keine Sorge, die Situation ist nicht ernst, aber ich habe eine schwere Erkältung. Aufgrund dieser konnte ich diesen Monat an drei Tagen nicht arbeiten. Mittlerweile ist sie noch nicht auskuriert, aber mir geht es besser.

Kommen wir jetzt zu den Büchern, die ich diesen Monat las.

Gelesene Bücher

Im Februar las ich 4 Bücher. Diese stammten alle aus verschiedenen Genres. Ich schaffte es meinen Plan vom letzten Monat einzuhalten und als diesen Monat genauso viele Bücher von Männern wie von Frauen. Die Qualität der Bücher, die ich diesen Monat las, war eher mittelmäßig. Ich hoffe, dass es nächsten Monat besser wird.

The Prime Ministers: An Intimate Narrative of Israeli Leadership von Yehuda Avner (Hörbuch)

51M4iczZ3zL._SX345_BO1,204,203,200_

Genre: Biographie

Seitenzahl: 24 Stunden 20 Minuten

The Prime Ministers war das einzige Hörbuch, das ich diesen Monat hörte, und ich entschied mich, es im Zuge der Weltlesereise für Israel zu verwenden. The Prime Ministers bot einen interessanten Einblick in verschiedene israelische Regierungen und Premierminister_innen. Ich lernte hierbei viel über israelische Geschichte, aber es enthielt auch lustige Anekdoten. Meine Rezension findet ihr hier.

Telesea: The Covenant Keeper von Lani Wendt Young

1399572-352-k881034

Genre: YA Urban Fantasy

Seitenzahl: 443 Seiten

Dieses Buch las ich für die Weltlesereise für Samoa. Der Roman verfügte über tolles Worldbuilding, welches gut samoanische Folklore einbaute. Leider waren die Charaktere klischeehaft geschrieben und die Handlung wies Schwächen auf. Aus diesen Gründen war es insgesamt ein mittelmäßiger Roman. Hier geht es zu meiner Rezension.

The Hanging Tree von Ben Aaronovitch

61d9sDyio4L._SX310_BO1,204,203,200_

Genre: Urban Fantasy Krimi

Seitenzahl: 400

Wie im Januar las ich im Februar ein Buch aus der Rivers of London/ Peter Grant Reihe. Die Handlung des Romans war spannend und die Charakterentwicklung gut. Jedoch wirkte es größtenteils so als sollte das Buch die Zeit zum nächsten Roman überbrücken. The Hanging Tree war nicht schlecht, aber nicht herausragend. Meine Rezension findet ihr hier.

Girls of Riyadh von Rajaa Alsanea 

91kiu-FoP8L

Genre: Romantische Komödie

Seitenzahl: Seitenzahl

Ein weiteres Buch, welches ich für die Weltlesereise las, und zwar für Saudi Arabien. Der Roman wurde als Saudi arabische Version von Sex and The City beschrieben. Die Serie kenne ich nicht. Nur die Filme dazu. Ich denke, diese Beschreibung passt gut. Girls of Riyadh war ebenfalls ein schwächeres Buch, wobei es interessante Facetten der saudiarabischen Gesellschaft zeigte. Eine Rezension wird folgen.

Lesechallenges

Zusätzlich zu den zahlreichen Challenges an denen ich bereits teilnehme werde ich ab dem nächsten Monat an einer Weiteren Challenge teilnehmen. Maria veranstaltet auf ihrem Blog Schreibtrieb eine Challenge deren Ziel es ist viele Bücher von Frauen, über Frauen und Feminismus zu lesen. Die Challenge beginnt am 08.03. und meine Challengeseite findet ihr hier.

Die Weltlesereise

Die Weltlesereise ist mein Projekt ein Buch aus jedem Land der Welt zu lesen. Im Februar las ich drei Bücher für die Weltlesereise. The Prime Minister, Telesea: The Covenant Keeper und Girls of Ryadh. Damit habe ich jetzt insgesamt 12 Bücher für die Weltlesereise gelesen.

#DasSuBabc

Das SuBabc ist eine Challenge, die von Kerstin und Janna von Kejas Blogbuch veranstalten. Für dieses Projekt erfüllte ich im Januar die folgenden Aufgaben:

Das 1×1 des SuB
Print, eBook und/oder Hörbuch!

8. Lies ein Buch, das vor 2015 erschienen ist: The Girls of Ryadh von Rajaa Alsanea

9. Lies ein Buch, das Du Dir aufgrund einer Rezension gekauft hast
(diese gerne ebenfalls verlinken) Telesea: the Covenant Keeper von Lani Wendt Young. Dieses Buch las ich aufgrund der Rezension von Ann Morgan von ayearofreadingtheworld. Die Rezension ist hier.

10. Lies ein Buch, dessen Ende keines ist (Reihenbuch, nicht der letzte Band!) The Hanging Tree von Ben Aaronovitch

SuB das Jahr 2019

Bei der Challenge SuB das Jahr ist es das Ziel 2019 möglichst viele Bücher vom SuB zu lesen. Ich erfüllte dabei im Januar die folgenden Aufgaben:

8. Autor*innen mit einem nicht europäischen oder U.S. amerikanischen Hintergrund Telesea: The Covenant Keeper von Lani Wendt Young (Samoa)

12. Definitiv nicht mehr mein Geschmack! (Die Sparte für die Bücher, die definitiv rausfliegen aus dem Regal.) Girls of Ryadh von Rajaa Alsanea

Science Fiction Challenge

Diese Challenge wird von der Bücherreisenden veranstaltet und das Ziel ist es 2019 eine  große Bandbreite an Sci-Fi Büchern zu lesen.

Für diese Challenge las ich im Februar keine Bücher.

Reihenchallenge 2019

Die Reihenchallenge wird von Pink Anemone veranstaltet und bei ihr soll man es schaffen 2019 so viele Reihen wie möglich zu beenden.

The Rivers of London Reihe von Ben Aaronovitch

The Hanging Tree von Ben Aaronovitch

 

So das war mein Monatsrückblick. Ich wünsche euch einen schönen März.

2 Gedanken zu “Lesemonat Februar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.