Top Ten Thursday: 10 Bücher, deren Tite mit einem P beginnen

Hallo zusammen,

Donnerstag ist Top Ten Thurday Tag. Der Top Ten Thursday ist eine Bloggeraktion, die von Steffis Bücher Bloggeria veranstaltet wird. Darin sollen wir Buchlisten zu verschiedenen Themen verfassen und heute geht es um Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben „P“ beginnen. Dies war für mich etwas einfacher als der letzte TTT. Hier sind meine Top Ten:

Das Parfüm von Patrick Süßkind

71qe2M2HAAL

Genre: Historischer Thriller

Die Geschichte des Jean-Baptiste Grenouille las ich vor einigen Jahren. Der Roman war zwar verstörend, gefiel mir aber gut. Während meines Auslandssemesters in Nizza besuchte ich Grasse, in der ein Teil der Geschichte spielt und lernte dort, wie Parfüms hergestellt werden.

The Path of Daggers von Robert Jordan

41H59AMQNRL

Genre: Fantasy

Deutscher Titel: Aufgeteilt in drei Bände: Der Pfad der DolcheNeue Bündnisse und Kriegswirren

Der achte Band der Wheel of Time Reihe von Robert Jordan. Für mich ist es zwar einer der schwächsten Bände der Reihe, dennoch ist es ein gutes Buch mit einigen tollen Momenten und jeder Menge wunderbaren Charakteren.

Pink Sari Revolution von Amana Fontanella-Khan

18378032._UY400_SS400_.jpg

Genre: Sachbuch

Deutscher Titel: Pink Sari Revolution

Ein Buch das bereits seit 3 Jahren auf meinem SUB liegt, dabei interessiert es mich sehr. Es handelt von der Gulabi Gang, einer Frauenrechtsgruppe in Indien, die sich gegen häusliche Gewalt und soziale Ungerechtigkeit einsetzt. Die Mitglieder dieser Gruppe tragen pinke Saris und Schlagstöcke aus Bambus, welche in Indien normalerweise von der Polizei verwendet werden. In diesem Buch erzählt die Autorin die Geschichte der Gruppe.

Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren

Pippi-Langstrumpf-Band-1-mit-Zeichnungen-von-Katrin-Engelking-130.jpg

Genre: Kinderbuch

Wer kennt die Pippi Langstrumpf Bücher nicht? Es zwar Jahre her, dass ich das letzte Mal eines dieser Bücher las, aber während meiner Kindheit gefielen sie mir sehr gut.

Poison Study von Maria V. Snyder

2017-06-11 17.45.14

Genre: YA-Fantasy

Deutscher Titel: Yelena und die Magierin des Südens

Eines meiner Lieblingsbücher, welches ich schon in meinem Beitrag über Geheimtipps erwähnte. Poison Study ist der Auftakt zu der wunderbaren YA-Fantasyreihe von Maria V. Snyder, welche ich immer wieder gerne lese. Es handelt von der jungen Yelena, welcher kurz vor ihrer Hinrichtung wird Yelena das Angebot gemacht die Vorkosterin des Kommandanten von Ixia zu werden. Sie bekommt gutes Essen, ein Gemach im Schloss aber kann jederzeit sterben, falls jemand versuchen sollte den Kommandanten zu vergiften. Damit sie nicht flieht, vergiftet Valek, der Sicherheitschef des Kommandanten, und sie muss jeden Tag ein Gegengift einnehmen, andernfalls droht ihr ein qualvoller Tod. Doch dann entwickelt Yelena magische Kräfte und auf diese steht in Ixia die Todesstrafe…

The Princess Bride von William Goldman

510yzqD6ukL._SX302_BO1,204,203,200_

Genre: Märchenparodie

Deutscher Titel: Die Brautprinzessin

Die wunderbare Märchenparodie, welche auch mit Robin Wright und Mandy Patinkin verfilmt wurde. Diese Geschichte von Wesley und Buttercup enthält zahlreiche Elemente eines tollen Abenteurromans: Piraten, Prinzen Humor, eine Liebesgeschichte, alte Zauberer, Halunken, Schwertkämpfe, einen Mann auf einer Rachemission und unvergessliche Zeilen. Wer kann bitteschön diese Worte vergessen?

3ae5975f0d3a0b8af293b18e2429dd9a--the-princess-bride-movie-quotes.jpg

Prince of Thorns 

9579634

Genre: Fantasy

Deutscher Titel: Prinz der Dunkelheit

Ein Buch von meiner Wunschliste. Dieser Roman gilt als eines der besten Fantasydebüts dieses Jahrzehnts, aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen seine Bücher gelesen und dies möchte ich unbedingt nachholen.

Der Prinz der Schatten von Torsten Fink

Der Prinz der Schatten von Torsten Fink

Genre: Fantasy

Prinz der Schatten war der erste Roman, den ich von Torsten Fink las. Er handelt von einem Mann, der ohne jede Erinnerung aufwacht, noch nicht mal mehr seinen eigenen Namen kennt er. Allerdings muss er bald feststellen, dass er über die Fähigkeiten eines Assassinen verfügt, obwohl ihm die Vorstellung jemanden zu ermorden zu wieder ist. Gleichzeitig bemerkt er, dass er Teil einer großen Verschwörung ist.

Der Prinz der Klingen von Torsten Fink

9783442268573_1437862816000_xxl

Der Prinz der Skorpione von Torsten Fink

Der zweite Band der Schattenprinztrilogie. Bei Trilogie, sind die zweiten Bände häufig die schwächsten, aber hier ist dem Autor eine gelungene Fortsetzung gelungen.

Genre: Fantasy

51lhM9E+ebL._AC_UL320_SR210,320_.jpg

Genre: Fantasy

Der dritte und letzte Band der Schattenprinztrilogie, welcher diese zu einem guten Abschluss bringt. Der Autor schrieb weitere Bücher, die in der selben Welt spielen, aber ich habe diese leider noch nicht gelesen.

Und welche Bücher stehen auf eurer heutigen Top Ten Liste?

P.S. Ich habe jetzt auch einen Twitteraccount für diesen Blog. Ihr findet mich unter @buchwurm1995

 

 

 

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Top Ten Thursday: 10 Bücher, deren Tite mit einem P beginnen

  1. Dana - Bambinis Bücherzauber

    Hallo 🙂
    Wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, denn ich kenne den Großteil deiner Auswahl auch gar nicht 😉 Das Parfüm sagt mir was, ich habe da aber nur den Film gesehen und nicht das Buch gelesen. Naja und Pipi Langstrumpf natürlich 😀 Das wirkt fast ein wenig fremd in der Liste, weil der ein Teil der restlichen Werke eher düster ausschaut 😉

    Unsere P-Bücher
    Lg Dana

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen,
    ich habe bei meiner Liste (http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/2017/08/top-ten-thursday-10-buecher-deren-titel-mit-einem-p-beginnen/) die ganzen Bücher mit Artikeln weggelassen (und Gemeinsamkeiten haben wir auch nicht).
    Das Parfüm kenne ich (hat mir auch gefallen, sowohl Buch, als auch Film, beides auf unterschiedliche Art, da das Buch, so wie es geschrieben ist, eigentlich nicht verfilmbar ist)
    The Princess Bride habe ich auf deutsch gelesen, Pippi Langstrumpf dagegen nie und bei Poison Study bin ich mir nicht sicher, ob ich es gelesen habe…irgendwie kommt es mir bekannt vor, aber mehr kann ich dazu nicht sagen.
    Immerhin erfrischend in deiner Liste mal kein Passagier 23, Phantastische Tierwesen oder Plötzlich Fee zu entdecken.
    😉
    Liebe Grüße
    Martin

    Gefällt 1 Person

      1. Hallo Elisa,
        geht mir auch so, aber ich bin schon so oft bei gehypten Büchern hereingefallen, dass mir das inzwischen auch egal ist. Manchmal erlebt man Überraschungen, aber es gibt auch Highlights jenseits der Bestsellerlisten. 😉
        LG
        M

        Gefällt mir

  3. Andrea

    Hey 🙂

    Von deiner Liste habe ich bisher noch kein Buch gelesen. Die Reihe von Torsten Fink habe ich aber schon mal bei Thalia gesehen und sie klang eigentlich ganz gut, jetzt steht sie auf meiner Merkliste 🙂

    Meine Bücher mit P

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag 😀
    Andrea

    Gefällt 1 Person

  4. aleshanee75

    Hi!

    Von deiner Liste kenne ich natürlich Pippi Langstrumpf und Das Parfum.
    Ganz tolle Kindergeschichten ♥ und Das Parfum fand ich auch unglaublich genial geschrieben!

    Alle anderen sagen mir nichts, aber die Fantasy Geschichten sprechen mich direkt an. Allerdings hat meine Wunschliste gerade etwas Pause, ich möchte bis Jahresende meinen SuB erstmal wieder „abarbeiten“ *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt 1 Person

  5. Hey,

    „Pippi Langstrumpf“ habe ich auch geliebt, als ich jünger war 🙂 Ich habe es vor ein paar Jahren noch einmal gelesen und fand das Buch immer noch gut, allerdings nicht mehr ganz so umwerfend.
    Von „The Princess Bride“ kenne ich bisher nur den Film, den ich toll fand, aber das Buch möchte ich noch lesen. Das von dir gezeigte Zitat ist einfach klasse^^ „Prince of Thorns“ möchte ich ebenfalls bei Gelegenheit lesen und die „Schattenprinz“-Trilogie sieht interessant aus, ich werde sie mir mal genauer anschauen.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Elisa,

    danke für deinen Besuch! Dass wir keine Gemeinsamkeiten haben, hast du ja schon festgestellt. Das Parfüm hätte ich auch nennen können, daran habe ich leider nicht gedacht. Als ich es gelesen habe, fand ich es auch ziemlich gut.
    Der Rest sagt mir leider nichts.

    Viele Grüße,
    Sabz

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s