Brüssel: Manneken Pis

Heute möchte ich euch von Brüssels berühmtesten Wahrzeichen erzählen, dem Manneken Pis. Dieses steht nicht all zu weit vom Grand Place entfernt, in einer Seitenstraße. Mit dem Mannekken Pis ist es ein bisschen so wie mit der Mona Lisa, es sieht auf den Fotos immer viel größer aus, als es eigentlich ist. Die Statue ist nämlich nur 61 cm groß, trotzdem fand ich sie nicht enttäuschend.

20170121_155801.jpg

In der Nähe des Manneken Pis stehen immer viele Touristen, die versuchen die Statue zu fotografieren.

Das Manneken Pis gibt es in verschiedenen Formen bereits seit dem Mittelalter. Ein Text aus dem Jahr 1388 erwähnt schon eine Figur an einem Brunnen dort, wo sich heute das Manneken Pis befindet. Der Name Manneken Pis tauchte 1450 zum ersten Mal auf. Die Figur in ihrer heutigen Form stammt aus dem Jahr 1615. Allerdings handelt es sich bei der Figur auf dem Brunnen um eine Kopie. Das Original wird aus Sicherheitsgründen im Museum zur Stadtgeschichte aufbewahrt. Warum genau ein pinkelnder Junge als Statue aufgestellt wurde, ist nicht mehr bekannt.

20170319_152655.jpg

Die Originalstatue im Museum für Stadtgeschichte

Das Manneken Pis wird, wie ihr auf dem oberen Foto gesehen habt, oft verkleidet. Diese Tradition geht ebenfalls mehrere Jahrhunderte zurück und mittlerweile gibt es über 600 Kostüme für die Figur. Viele dieser Kostüme sind Geschenke anderer Länder oder Städte. Bevor das Manneken Pis ein neues Kostüm erhält, muss ein Vorschlag dafür vom Stadtrat genehmigt werden. Es gibt außerdem städtische Beamte, die speziell für die Kostümierung und Pflege der Figur zuständig sind. Die Kostüme werden allesamt im Manneken Pis Museum, welches sich in der Nähe der Figur befindet, aufbewahrt. Hier seht ihr ein paar verschiedene Kostüme:

 

Damit habe ich euch jetzt die wichtigsten Dinge über die Innenstadt Brüssels erzählt. In meinem nächsten Eintrag werde ich euch von meinem Besuch beim Atomium und Mini-Europe berichten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s