Villefranche

Die ersten beiden Klausuren habe ich letzte Woche geschrieben und es ist hoffentlich ganz gut gelaufen. Die letzten Klausuren stehen erst nächste Woche an, also dachte ich mir, dass ich, bevor ich wieder mit dem Lernen anfangen muss, ein paar Ausflüge machen kann. Leider sind durch Streiks in Frankreich (dazu mehr in meinem nächsten Beitrag) an mehreren Tagen keine Busse oder Züge gefahren, so dass ich letztendlich nur einen Ausflug machen konnte. Ich bin letzte Woche nach Villefranche-sur-Mer gefahren; ein Dorf mit ca. 5000 Einwohnern, welches neben Nizza liegt. Aufgrund der Größe des Ortes gibt es dort nicht so viel zu sehen, aber es eignet sich gut für einen etwas kürzeren Ausflug. 

Die Altstadt ist schön und besteht aus vielen kleinen verwinkelten Gassen. Außerdem verfügt Villefranche, im Gegensatz zu Nizza, über einen Sandstrand, an den ich mich gesetzt und etwas gelesen habe. Das Wetter ist zur Zeit viel besser als in Deutschland. Wir haben normalerweise ca. 20˚C. Letzte Woche wurde es sogar 25˚C warm und so konnte ich mich gut am Strand sonnen.

P1040055

P1040064
Die Strandpromenade, an der es viele Restaurants gibt

P1040061

Eines der historischen Monumente von Villefranche ist die Citadelle Saint-Elme, die im 16. Jahrhundert erbaut wurde und lange Zeit ein wichtiger Armeestützpunkt war. Ab 1860 an beherbergte die Zitadelle das 24. Bataillon der Alpenjäger, dieses wurden jedoch nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland stationiert und so stand die Zitadelle lange Zeit leer. In den 1960er Jahren wurde sie schließlich restauriert und in ihr befinden sich heute mehrere kleine Museen, ein Freilufttheater und ein öffentlicher Garten. Eigentlich sollten die Museen geöffnet haben, doch ich stand trotzdem vor verschlossenen Türen. Ich habe dann einfach einen Rundgang durch die Zitadelle gemacht.

P1040068

P1040070
Der Innenhof der Zitadelle
P1040073
Ein Blick von der Zitadelle auf die Altstadt

Nach dem Besuch der Zitadelle bin ich schon zurück nach Nizza gefahren. Alles in allem war es ein kurzer, aber dennoch schöner Ausflug.

Advertisements

2 Gedanken zu “Villefranche

  1. Bettina

    Ich kann zwar nicht liken, aber Kommentare kann ich schreiben, hab ich festgestellt 😉 Also sieh es damit als Like an 😉
    Und ganz viel Glück für deine Klausuren! Ich drück dir die Daumen!!! 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s